Fitnesstrainer C- und B-Lizenz

Online im Fernlehrgang

 

799 399

(11 Kundenrezensionen)

Das Bundle der Fitnesstrainer C- und B-Lizenz vereint das fundamentales Basiswissen in den Bereichen Anatomie, Physiologie und Trainingslehre und bringt dich gleichzeitig in den Bereichen Sportpädagogik, Sportpsychologie, Bewegungswissenschaften und Ernährungswissenschaften auf ein professionelles Level.

Das Paket dieser zwei Ausbildungen ist ideal für Personen die sich nichts dem Zufall überlassen wollen und sehr viel Wissen aufbauen rund um das Thema Fitness aufbauen und als Trainer in der Fitnessbranche beginnen wollen.

Selbständiges Lernen
Beide Fitnesstrainer Ausbildungen sind komplett online absolvierbar. Somit musst du dir keine Gedanken über Präsenztage und den damit verbundenen Arbeitsaufwand machen. In diesen Kursen kannst du dein Zeit selbstständig organisieren und an deinen persönlichen Tagesablauf anpassen. Alles was du benötigst ist ein mobiles Endgerät (Laptop, Tablet oder Handy) ein eine Verbindung zum Internet.

Per Registrierung erhälst du Zugang zu deinen Ausbildungen
Unmittelbar nachdem du das Bundle erworben hast erhältst du Zugang auf den Lehrbrief (Download) und die Lehrvideos. Du kannst also sofort anfangen und musst nicht noch ein paar Tage warten, bis die Post dir irgendwelches Lehrmaterial übersendet. Die Videos kannst du während des Lernens so oft anschauen wie du willst, damit am Ende keine Fragen übrig bleiben.

C-Lizenz: Die Grundlage für künftige Ausbildungen
Die Fitnesstrainer C-Lizenz vermittelt dir die Grundlagen für deine Karriere in der Fitnessbranche. Diese Basis sollte jedoch durch zusätzliches Ausbildungen erweitert werden. Auch wenn du mit der C-Trainerlizenz eine entsprechende Qualifikation hast, ist es sinnvoll, danach die B-Lizenz als Ziel zu setzen. Mit der B-Lizenz kannst du dann selbstständig Kunden betreuen oder als Trainer arbeiten.

Zertifiziere dich für deinen Traum
Wenn Du unsere Prüfungen zum Fitnesstrainer erfolgreich abschließt, erhältst du von uns entsprechende Zertifikate und kannst damit als Coach in deine Zukunft starten.

Die C-Lizenz für Fitnesstrainer wurde entwickelt, um dir das erforderliche Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, um Kunden professionell in der Nutzung von Kraftmaschinen einzuweisen. Die Ausbildung konzentriert sich auf Anatomie und Physiologie (Knochen, Knorpel, Sehnen, Bänder, Gelenke, Muskeln), spezifische funktionelle Anatomie mit Übungshinweisen sowie die Kundenbetreuung selbst. Des Weiteren enthält der Lehrbrief auch Informationen über die Fitnessindustrie und zur Konditionellen Fähigkeit Kraft. Mit diesem Wissen kann bereits ein Grossteil der Tätigkeiten in einem Fitnessstudio abgedeckt werden.

Die Lizenz Fitness Trainer B soll dir die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln, um sinnvolle Trainingspläne zu erstellen und Kunden professionell in der Anwendung im Freihanteltraining einzuweisen. Zu diesem Zweck liegt der Schwerpunkt auf der Trainingswissenschaft und -planung. Weitere Inhalte der Ausbildung sind das Herz-Kreislauf- und Atmungssystem, die Biomechanik und die Diagnostik. Mit diesem Wissen ist eine qualitativ hochwertige Kundenbetreuung in einem Fitnessstudio gewährleistet.

Da die Fitness Trainer B-Lizenz auf der C-Lizenz aufbaut, wird davon ausgegangen, dass einige Inhalte schon vertraut sind. Dazu gehören gute anatomische und physiologische Kenntnisse und vor allem der Umgang mit Kraftmaschinen. Für Trainer sind anatomische Grundkenntnisse unerlässlich. Fehlt dieses Wissen, können Bewegungen nicht korrekt beurteilt, bewertet oder korrigiert werden, ganz zu schweigen von der Erstellung eines Trainingsplans. Dies gilt umso mehr für Freihantelübungen mit ihren zahlreichen Variationen.

Alle Kapitel im Überblick:

Fitnesstrainer C-Lizenz

  • Berufsbild und Arbeitsmarkt
  • Anatomie und Physiologie
    – Terminologie und Orientierungsbezeichnungen
    – Adaptation, Zellen und Gewebe
  • Bewegungsapparat
    – Knochen und Knorpel
    – Sehnen, Bänder und Gelenke
    – Muskeln
  • Funktionelle Anatomie
    – Rumpf, Wirbelsäule, Bandscheibe und Becken
    – Brustkorb, Schultergürtel, Ellenbogen und Hand
    – Hüftgelenk, Kniegelenk, Fußgelenk und Sprunggelenk
  • Hauptmuskeln im Fitnessbereich und Maschinenübungen
    – Drückende Muskulatur
    – Ziehende Muskulatur
    – Rumpfmuskulatur
    – Hüft- und Beinmuskulatur
  • Kundenbetreuung
  • Motorische Fähigkeiten
  • Muskelkater

Fitnesstrainer B-Lizenz

  • Herz-Kreislauf-System
  • Atmungssystem
  • Energiebereitstellung im Sport
  • Biomechanische Grundlagen
    – Mechanische Grundlagen
    – Biomechanische Prinzipien und deren Bedeutung für die Praxis
  • Freihanteltraining und Übungskatalog
  • Trainingswissenschaft
    – Gesetzmäßigkeiten des Trainings
    – Belastung vs Beanspruchung
    – Wie viel Sport ist sinnvoll?
    – Muskelaufbau
  • Motorische Fähigkeiten
    – Kraft
    – Ausdauer
  • Diagnostische Verfahren
  • Pädagogik und Didaktik
  • Trainingsplanung
    – Allgemeine Trainingsplanung
    – Muskelaufbautraining, Ernährung und Funktionelles Training
    – Ausdauertraining

Antworten auf die häufigsten Fragen zu unseren Fitnesstrainer Lizenzen findest du hier

11 Bewertungen für Fitnesstrainer C- und B-Lizenz

  1. Claus Holland (Verifizierter Besitzer)

    Ich begann die Ausbildungen mit der Erwartung, dass ich die Grundlagen des Fitnesssports lernen würde. Diese Erwartungen sind übertroffen worden. Würde die Kurse immer wieder buchen!

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Scroll to Top