Wo arbeiten Ernährungsberater?

Ernährungsberater: Ein Beruf mit Zukunft

Die Themen Diätetik, Ernährungsformen und Ernährungswissenschaften im Allgemeinen sind branchenübergreifend. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist nicht nur für Sportler ein wichtiges Thema, sondern betrifft jeden. Deinen Arbeitsplatz als Ernährungsberater findest du daher in vielen verschiedenen Firmen und Institutionen.

Viele Ernährungsberater sind in der Gesundheitsbranche tätig. Dort vermitteln sie ihr Fachwissen an ihre Kunden und erstellen einen individuellen Ernährungsplan zur Gesundheitsförderung und um die Leistungsfähigkeit der zu beratenden Person zu steigern.

Die abwechslungsreichen Arbeitsplätze und Arbeitgeber als Ernährungsberater

Ein Ernährungsberater ist in unterschiedlichen Branchen und Unternehmen gefragt. Viele Menschen interessieren sich immer häufiger dafür, sich bewusster zu ernähren. Aus wirtschaftlicher Perspektive sind die Berufschancen für einen Ernährungsberater daher sehr gut, denn es ergeben sich viele potenzielle Arbeitsmöglichkeiten.

Dazu zählen diese möglichen Arbeitgeber:

  • Fitnessstudios
  • Gesundheitszentren, wie Reha- und Präventionsstudios
  • Selbstständig in Kooperation mit Unternehmen
  • Als Gesundheitsberater von Krankenkassenkunden
  • Bei Sportvereinen und in der Sportförderung
  • Kindergarteneinrichtungen oder Schulen
  • Im Gesundheitstourismus, wie Wellness- und Gesundheitshotels
  • In der Nahrungsmittelindustrie

Wie du siehst, hat ein Ernährungsberater viele verschiedene Möglichkeiten. Viele Türen stehen dir mit einer Ausbildung zum anerkannten Ernährungsberater offen, du entscheidest durch welche du gehen möchtest.

Scroll to Top