Ausgebildete Trainer Profile 20.000+ Ausgebildete Trainer
Anerkannte Lizenz Icon Branchenweit Anerkannte Lizenz

Personal Trainer Ausbildung online

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen 4.3 / 5.0 (19 Bewertungen) gebucht icon 279 mal gebucht dauer icon2 Monate
  • Kostenlose Nachprüfung
  • 100% Online-Ausbildung
  • Lerne räumlich flexibel
  • Kostenlose Probelektionen
oder Kostenlos testen

Safe Connection Sicher und einfach bezahlen

PayPal Visa MasterCard Überweisung Überweisung
Paypal
Personal Trainer Ausbildung online
Personal Trainer Ausbildung online Beschreibungsbild

Personal Trainer – deine Allround Ausbildung im Fernlehrgang

Training, Ernährung, Kommunikation, Motivation – mit unserer Personal Trainer Ausbildung tauchst du in all diese Bereiche ein und lernst darüber hinaus, wie du deine Kernkompetenzen als Coach richtig vermarktest. All das absolvierst du zu 100% online und flexibel, ohne Präsenztage und fixe Termine!

Mit dieser Trainerlizenz bist du Coach statt Kursleiter

Als Personal Trainer besitzt du nicht nur eine Fitnesstrainerausbildung, du bist zugleich Mentaltrainer und Wegbegleiter. Hilf deinen Kunden mit deinem umfangreichen Wissen, ihre Gesundheit zu optimieren und ihre individuellen Ziele zu erreichen. Dabei konzentrierst du dich auf die einzelne Person und unterstützt sie in sämtlichen Lebensbereichen, anstatt eine komplette Gruppe anzuleiten.

Aufbau deines Basiswissens

Wenn du bereits eine Grundqualifikation im Fitness- und Ernährungsbereich erlangt hast und Freude am Umgang mit Menschen mitbringst, sind das gute Voraussetzungen für das Aufbaumodul zum Personal Trainer. In der Online Ausbildung erweiterst du dein Wissen in der Trainingslehre. Darüber hinaus erhältst du wertvolle fachliche Zusatzqualifikationen im Bewegungsbereich: von Mobility Training über Entspannungsmethoden bis hin zum Umgang mit Verletzungen. Auch die Ernährungslehre ist Teil deiner Weiterbildung, sodass du nach deiner Prüfung über grundlegendes Fachwissen verfügst.

Persönliche Betreuung deiner Kunden

Als Personal Trainer stehst du in persönlichem Kontakt mit deinen Klienten. Auch darauf wirst du in deiner Ausbildung vorbereitet. Danach bist du nicht nur in der Lage, Unterrichtseinheiten im Gesundheitsbereich als Fachtrainer anzuleiten, sondern weißt auch, wie du deine Kunden mit Worten motivierst, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und ihre Leistung zu steigern.

Selbstbestimmt selbstständig werden

Keine Anfahrtswege, keine Termine, keine Wartezeit. Du entscheidest selbst, wann du lernst, wo du lernst und in welchem Tempo du dir das Wissen bestmöglich aneignest. Profitiere von unserem interaktiven Learn-Management-System und nutze die digitalen Möglichkeiten für deinen ersten Schritt in die Selbstständigkeit als Personal Trainer.

Es liegt an dir – starte noch heute

Ebenso flexibel wie dein Lernrhythmus ist der Start- und Prüfungszeitpunkt bei den Ausbildungen der Online Fitness Academy. Starte spontan deine Fortbildung und lege die Prüfung dann ab, wenn du bereit bist. Unmittelbar nach dem Erwerb der Personal Trainer Lizenz Ausbildung erhältst du Zugriff auf dein Lernterminal. Jetzt hast du es in der Hand.

Alles im Blick und alles im Griff

Die Personal Trainer Ausbildung ist auf die Tätigkeit und den Erfolg als Personal Trainer ausgerichtet, bei dem individuelle Betreuung im Fokus steht. Dies beinhaltet nicht nur die Erstellung individueller Trainingspläne, sondern auch ein Verständnis für rechtliche Grundlagen, Marketing und Verkauf. Mit unserer Personal Trainer Ausbildung erhältst du alle notwendigen Kenntnisse für eine nachhaltige und erfolgreiche Karriere im Fitnessbereich. Starte jetzt deine Karriere als Personal Trainer und erreiche deine Ziele mit unserer umfassenden und praxisorientierten Ausbildung!

Die Zukunft gehört dir

Diese Personal Trainer Lizenz Ausbildung ist unsere umfangreichste Ausbildung. Mit dieser Qualifikation kannst du deinen Kundenstamm in kürzester Zeit erweitern. Dein Wissen und deine fachliche Kompetenz werden dir treue Klienten bescheren. Neben dem wirtschaftlichen Gewinn zufriedener Kunden, wirken sie sich natürlich auch auf dein seelisches Wohlbefinden aus: Wie schön ist es, wenn dein Coachee ein lang ersehntes Ziel erreicht – weil du geholfen hast! Worauf wartest du noch? Auf dich wartet die Welt!

Deine Ausbildung im Überblick

Lehrgangsziel

Erreiche mit der Personal Trainer Lizenz ein zusätzliches Level an Kompetenz im Fitnessbereich. Werde zum ultimativen Coach, der sein Wissen über Training, Ernährung, Kommunikation und Motivation auf einzigartige Weise verfeinert. Nutze deine individuellen Stärken gezielt, um dich als herausragender Experte zu positionieren und erfolgreich zu vermarkten. Werde zum unverzichtbaren Partner für ambitionierte Sportlerinnen und Sportler und begleite sie auf dem Weg zu ihren sportlichen Zielen wie kein anderer.

Beginn

Jederzeit.

Voraussetzung

Um an der Personal Trainer Ausbildung teilnehmen zu können, ist ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich. Die Personal Trainer Ausbildung ist eine Aufbauqualifikation und wir empfehlen daher, vorab die Fitnesstrainer B-Lizenz und Fitnesstrainer C-Lizenz oder vergleichbare Trainerscheine zu erlangen oder anderweitig ausreichende Kenntnisse im Sport und in der Trainingslehre zu besitzen.

Du absolvierst den Kurs in deutscher Sprache. Deshalb empfehlen wir dir gute Deutschkenntnisse (mindestens Niveau B2).

Dauer, Umfang & Zeiten

Die Kurslänge ist auf 1-2 Monate ausgelegt, bei einem Lernaufwand von etwa 7-8 Stunden pro Woche.

Wenn du in deinem Tagesablauf wenig freie Zeit hast, kann die tatsächliche Dauer länger oder kürzer sein, je nachdem, wie viel Zeit du pro Woche investierst. Du hast die Möglichkeit, dein eigenes Lernpensum zu bestimmen und kannst entscheiden, wann du die digitale Abschlussprüfung ablegen willst.

Die Schulungsunterlagen sind für 3 Monate ab dem Buchungsdatum verfügbar und der Zugriff kann einmalig um 3 Monate ohne zusätzliche Kosten verlängert werden.

Unterrichtsmaterial

111 Seiten umfangreiches und praxisnahes Lehrskript.

Online-Campus

Du findest alle Ausbildungsinhalte im Mitgliederbereich unseres Online-Campus. Wir schalten deinen Zugang direkt nach deiner Buchung frei.

 

Nach einem erfolgreichen Kursabschluss wird dir auch deine Lizenz bereitgestellt. Wenn du ohne Internetzugang lernen möchtest, empfehlen wir dir, die Lehrbriefe herunterzuladen.

Prüfungen

Nach jeder Unterrichtseinheit musst du einen Multiple-Choice-Test absolvieren, um zur nächsten Lektion zu gelangen.

 

Die Tests bestehen aus Fragen der Typen: Sorting, Matrix und Multiple Choice. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn 80% oder mehr der Fragen korrekt beantwortet wurden.

 

Sobald du alle 16 Themenbereiche abgeschlossen und alle Tests bestanden hast, wird dir die Personal Trainer Lizenz zum Download bereitgestellt. Es gibt keine zusätzliche Abschlussprüfung.

 

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

Lizenz

Wenn du die Prüfungen bestanden hast, erhältst du eine Lizenz als Personal Trainer in deutscher und englischer Sprache. Mit dieser Lizenz kannst du deine Kompetenzen als Personal Trainer belegen!

Anerkennung

Die ONLINE FITNESS ACADEMY (OFA) und unsere Lizenzen sind von diversen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

Qualifikationsniveau

Die Ausbildung zum Personal Trainer mit der Lizenz wurde dem DQR/EQF-Kompetenzniveau 3 entsprechend des Inhalts und Umfangs der Ausbildung zugeordnet.

Zielgruppe

Diese Ausbildung ist ideal für alle, die in der Fitnessbranche fundierte Grundkenntnisse besitzen und durch Personal Training ein Nebeneinkommen im Fitnessbereich aufbauen oder in die Selbstständigkeit starten möchten.

Deine Vorteile auf einen Blick

✓ Uneingeschränkt gültige und branchenweit anerkannte Lizenz

✓ keine zusätzlichen Kosten für Lehrmaterial oder die Prüfung

✓ maximale Flexibilität bei der Wahl des Lerntempos

✓ Unabhängigkeit durch Online-Ausbildung

✓ gefragte Spezialisierung für Personal Trainer

Lehrbriefe

1. Einstieg in das Personal Training

Hier lernst du, wie du ein Anamnese Gespräch im Personal Training führst und wie du deinen Verkaufsprozess gestaltest, damit du erfolgreich neue Kunden an dich bindest.

 

2. Ermittlung und Dokumentation der Körperzusammensetzung

Hier lernst du, wie du die Körperzusammensetzung ermitteln kannst und welche Methoden für deine Praxis als Personal Trainer geeignet sind und welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Methoden mitbringen.

 

3. Testung ausgewählter Leistungsparameter

In diesem Kapitel wollen wir dir näherbringen, welche Testformen im Rahmen des Personal Trainings zur Bestimmung ausgewählter Leistungsparameter sinnvoll sind, warum du überhaupt Leistungsparameter bestimmen solltest und worauf du bei spezifischen Leistungstests achten solltest.

 

4. Krankheiten und körperliche Einschränkungen im Personal Training

Verschiedene Erkrankungen werden dir immer wieder begegnen, darum wollen wir dir hier Erklären welche Ursachen und Bedeutungen Schmerzen zu Grunde liegen können, in welche Phasen sich die Wundheilung unterteilen lässt und was dabei beachtet werden sollte. Außerdem lernst du welche Kontraindikationen du beim Personal Training berücksichtigen solltest und die Grundlagen zu Erster Hilfe. Zum Schluss zeigen wir dir, wie du mit den typischen Volkskrankheiten umgehst und welche Präventionsmaßnahmen du ergreifen kannst.

 

5. Der optimale Trainingsplan

Der Trainingsplan ist das Rückgrat deines Personal Trainings, darum lernst du hier worauf du bei der Erstellung eines Trainingsplans achten solltest, wie du das Trainingsgewicht bestimmen kannst, wie du die Intensität steuern kannst und wie langfristig das Training planst. Außerdem erfährst du, auf welche psychischen Aspekte du achten solltest.

 

6. Kraft und Hypertrophie Training

In diesem Kapitel beschäftigen wir uns damit, wie du mit Körpergewichtsübungen und mit Kleingeräten dennoch ein Hypertrophie Training gestalten kannst. Wir zeigen auch wie du das Training variieren kannst. In einem zusätzlichen Übungskatalog findest du zahlreiche Beispiele.

 

7. Weitere Trainingsformen

Hier stellen wir weitere Trainingsformen vor. Zum einen das Bloodflow-Restriction-Training, Functional Training, HIIT sowie EMS Training. Außerdem gehen wir noch einmal tiefer auf das Faszientraining ein und zeigen dir einige Übungen für die Faszien.

 

8. Ausdauertraining

Ausdauertraining bringt eigene Anforderungen mit sich, darum wollen dieses Thema hier genauer beleuchten. Du lernst, wie du die Ausdauerleistungsfähigkeit bestimmen kannst, welche Methoden es für das Ausdauertraining gibt und wo ihre Unterschiede liegen. Außerdem zeigen wir dir welche Formen des Ausdauertrainings es gibt und wie du Ausdauertraining im Rahmen des Personal-Trainings anbieten kannst.

 

9. Mobilität und Stabilität

In diesem Kapitel erläutern wir warum Mobilität und Stabilität wichtig sind und welche Hauptfunktion die verschiedenen Gelenke erfüllen.

 

10. Beweglichkeit

Hier lernst du, was Beweglichkeit ist und welche Methoden es für das Beweglichkeitstraining gibt. Du erfährst, warum es wichtig ist, eine ausreichende Beweglichkeit zu haben und welche Effekte Beweglichkeitstraining haben kann. Wir zeigen dir auch die gängigen Dehnmethoden.

 

11. Koordination

Koordination ist für alle von großer Bedeutung, darum wollen wir dir hier zeigen welche verschiedenen koordinativen Fähigkeiten es gibt und wie du sie trainieren kannst.

 

12. Entspannung

Berufs- und Privatleben können uns sehr stressen, doch Sport kann dabei helfen. Woran kannst du Stress erkennen und wie kann man ihn Messen, welche Methoden zu Stressbewältigung und Entspannung gibt es, all das lernst du in diesem Kapitel. Zusätzlich zeigen wir einige Entspannungsmethoden, wie das autogene Training.

 

13. Basics der Ernährung für Personal Trainer

In diesem Kapitel wollen wir dir die Grundlagen der Ernährung beibringen. Du lernst, wie man den Energiebedarf ermittelt, welche Grundlegenden Nährstoffe es gibt, welche Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sind, sowie die Empfehlungen der DGE.

 

14. Kommunikation im Personal Training

Hier wollen wir dir einige Grundlagen über die Kommunikation beibringen. Du lernst, wieso gute Kommunikation im Personal Training ein Erfolgsgarant sein kann, worauf du grundsätzlich achten solltest und welche Kommunikationsregeln du im Personal Training beachten solltest.

 

15. Rechtliche Aspekte

Als Personal Trainer hast du einige rechtliche und versicherungstechnische Dinge zu beachten. Damit du bei deinem Start in der Laufbahn als Personal Trainer nicht direkt auf die Nase fällst, haben wir die wichtigsten Punkte hier für dich zusammengefasst.

 

16. Marketing im Personal Training

Damit du all dein gewonnenes Wissen auch anwenden kannst, benötigst du natürlich auch Kunden. Auch wenn die „Mund zu Mund Propaganda“ nach wie vor funktioniert, ist gerade zu Beginn unerlässlich für dich, deine Bekanntheit mit Werbemaßnahmen zu erhöhen. Hier zeigen wir dir einige Basics im Marketing, mit denen du dein Geschäft aufbauen kannst.

Hol dir dein kostenloses Infomaterial

Du interessierst dich für diese Ausbildung? Dann fordere jetzt dein exklusives Infomaterial an - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Das könnte dich auch interessieren

Häufige Fragen

Welche Voraussetzungen gelten für die Personal Trainer Ausbildung?

Um die Ausbildung zum Personal Trainer absolvieren zu können, musst du das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben. Sie baut auf der Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung auf. Wir empfehlen dir für den erfolgreichen Abschluss Grundwissen in der Trainingslehre und den Gesundheitswissenschaften.

Wieviel verdiene ich als Personal Trainer?

Es lässt sich schwer sagen, wie hoch der Stundenlohn von selbstständigen Personal Trainern ausfällt. Du solltest deinen Stundensatz aber nicht niedriger als 60 € pro Trainingsstunde ansetzen, damit du trotz steuerlicher Abgaben und unternehmerischem Risiko noch Gewinn machst.

Was ist der Unterschied zwischen Personal- und Fitnesstrainer?

Er hat meist nur einen oder zwei Schützlinge zur selben Zeit, während der Fitnesstrainer auf mehrere Personen achten muss. Auf Grund dieser individuellen Arbeitsweise sind Personal Trainer meistens selbstständig und tragen somit auch mehr Selbstverantwortung als Fitnesstrainer.

Was macht ein Personal Trainer?

Ein Personal Trainer unterstützt seine Kunden mit einem individuellen Trainingsplan und Ernährungsberatung für den optimalen Trainingserfolg. Die Grundlage für die Zusammenarbeit bietet das Erstgespräch zur Mobilität und Kondition des Kunden. Anhand dieser Informationen stellt der Personal Trainer ein individuelles Trainingskonzept zusammen und betreut seinen Kunden 1:1 bei der Umsetzung seiner Trainingsziele.

Wo kann ich mit dem Abschluss beruflich Fuß fassen?

Die Arbeit als Personal Trainer ist sehr vielfältig. Personal Trainer arbeiten in Gesundheitseinrichtungen und Fitnessclubs oder machen sich mit einem eigenen Trainingsbereich selbstständig. Als Personal Trainer hast du gute Chancen, eine Anstellung zu finden oder dir einen Kundenstamm aufzubauen – ausgebildete Personal Trainer sind immer stark gefragt.

Weitere Fragen?

Antworten auf die häufigsten Fragen zu unserer Personal Trainer Lizenz findest du hier

Beliebte Ausbildungen